Das absolute Highlight unseres Schullandheimaufenthaltes der Klassen 4a und 4b am Schwanberg war das Bauprojekt „Stadt aus Holz“ unter der Regie des Spieletrainers Michael Keim von Main Connect.

Mit Feuereifer bauten unsere Schüler über Stunden hochmotiviert und konzentriert die interessantesten und kreativsten Gebäude, die zu einer Stadt gehören. Sogar über zwei Räume hinweg wurden Verbindungsstraßen gelegt und in offenen Gruppen immer wieder Anregungen angenommen und umgesetzt. Viel zu schnell verging die Zeit und die Kinder hätten wohl noch bis in den Abend hinein weiterbaut, wenn nicht eine Führung durch die entstandenen Stadtbereiche stattgefunden hätte.

Eindrucksvoll und ausdrucksstark berichteten Mädchen und Jungs gleichermaßen während der Stadtführung von ihren Intentionen und waren sichtlich stolz auf ihre teils sehr liebevoll ausgeschmückten Bauwerke. Natürlich musste am Ende wieder alles „eingerissen“ werden, aber auch dieses Spektakel lief in angeleitetem Rahmen sehr diszipliniert und tränenfrei ab. Zum Schluss waren sich alle -Schüler und Lehrer- einig: Solch ein Projekt müssen wir unbedingt wieder einmal durchführen – und zwar als großes Projekt mit allen Schülerinnen und Schülern unserer Schule. Vielleicht bei einem Schulfest?

Michaela Kirchner, Rektorin Grundschule Kolitzheim

Main Connect GmbH
Dr.-Wilhelm-Haller-Str. 12
96106 Ebern
Tel 09531-944 90 60
www.main-connect.de